Würfelversammlung

Jede Woche mittwochs um 16:30 Uhr findet im Würfel eine Versammlung statt, bei der alle Mitarbeitenden und Besucher*innen mitmachen können. Sie dauert je nach Inhalt 15 bis 30 Minuten. Inhalt dieser Versammlung ist die gemeinsame Besprechung von Anregungen zum Alltag im Würfel, Kritikpunkten, Wünsche, Bedürfnisse, Informationsaustausch, Planung von Festen und Aktionen und ähnliches.

Wir haben eine Würfelbox, in die Zettel mit eigenen Themen reingeworfen werden können. Diese Themen werden dann in der Versammlung besprochen. Wer anonym bleiben will, kann so sein Thema auch ohne Namensnennung einbringen.

Wenn es darum geht, gemeinsame Entscheidungen zu treffen, wird abgestimmt. Jede*r hat eine Stimme. Wir versuchen, so weit es möglich ist, die Bedürfnisse aller Besucher*innen und Mitarbeiter*innen zu berücksichtigen. Leider klappt das nicht immer, so dass letztlich die Mehrheit entscheidet.